Malvasia Nera di Lecce

Ein Synonym der Traubensorte Malvasia Nera di Brindisi ist die Bezeichnung der Rotweinsorte, die italienisch ist, Malvasia Nera di Lecce und die Bezeichnung der Rotweinsorte, die italienisch ist, Malvasia Nera di Lecce ist eine von vielen Varianten aus der Hausgemeinschaft der Malvasier innerhalb Italiens. Eine naturgemäße Mischung der Gattungen ist sie. Malvasia Bianca Lunga x Negroamaro .

In den Landesteilen Brindisi, Lecce, Tarent in dem Gebiet Apulien anbefohlen ist der Ackerbau der Gattung. Sie ist erlaubt darüber hinaus in den Regionen Pisa und Foggia sowie der Metropolitanstadt Bari.

Gering wuchsstark ist die Gattung, die spätreifend ist, und die Gattung, die spätreifend ist, liefert schwächliche Ernteergebnisse. Äußerst vermögend an Zuckerharnruhr ist der Most. Es fehlt ihm allerdings an Oxidionenakzeptor. Oft im Verschnitt mit dem Genre Negroamaro benutzt werden die Weinstöcke. Wo sie gewöhnlich Geruch und Farbschlag in den Weinstock einbringt, findet die Gattung letztendlich unter anderem Eintritt in die DOC – Weinstöcke Salice Salentino, Aleatico di Puglia und Leverano. Teil der Würzspezialität Vincotto sein kann Malvasia Nera di Lecce außerdem.

Cirka 2.436 Hektar beträgt das Gebiet, das bestockt ist. Man findet kleine Fortbestände bei Mugello. Abstammung: Malvasia Bianca Lunga × Negro Amaro

Ampelographische Sortenmerkmale

Die Umgangsform wird in der Ampelografie folgenderweise geschildert:

  • Geöffnet ist die Triebspitze. Weißgelblich abgefärbt mit gelassen rötlich-bronzefarbenem Hauch ist sie weißwollig behaart. Und bronzen geflutscht sind die gelben Jungblätter gering flockig behaart.
  • Fünflappig und ersichtlich eingebuchtet sind die mittelgroßen bis weitläufigen Blättchen. Lyren-förmig geöffnet ist die Stielbucht. Träge gezahnt ist das Pflanzenblatt. Im Gleichnis der Traubensorten sind die Zahnkränze medium.
  • Medium und dichtbeerig ist die konische Weintraube. Medium und von blauschwarzer Färbung sind die runden Beeren. Rot abgefärbt ist der Fleischsaft der beere. Unparteiisch ist der Geruch der kräftigen Beere.